Ninjas im Schlafanzug dominieren weiterhin den eSport

Neuigkeiten

2022-07-21

Ninjas in Pyjamas Losesto ZETA Division in VCT Masters

ZETA Division sicherte sich das Finale Valorant Champions-Tour Masters Reykjavik Playoff-Slot mit einem entscheidenden Zwei-zu-Eins-Sieg über Ninjas in Pyjamas. Beide Teams gingen mit einem Eins-zu-Eins-Rekord in der Gruppenphase in das Ausscheidungsspiel, gewannen gegen Fnatic und verloren gegen DRX.

Ninjas im Schlafanzug dominieren weiterhin den eSport

Somit würde das Team, das das andere besiegt, den letzten Platz in den Playoffs erreichen und seinen Lauf in Island fortsetzen. Spieler hatten die Möglichkeit, den Gewinner auf verschiedenen Esports-Wettseiten vorherzusagen. NiP übernahm die Führung der Serie von dreizehn zu sechs auf ZETAs Kartenauswahl von Split, wie von mehreren Websites für Esport-Wetttipps vorhergesagt. Nach sieben zu fünf in der ersten Halbzeit schloss NiP mit drei Runden in Folge stark ab und übernahm eine Eins-Null-Führung.

ZETA antwortete jedoch mit einem Sieg von dreizehn zu zehn auf NiPs Kartenauswahl von Icebox. Durch den Sieg baute ZETA nach einer hysterischen ersten Halbzeit einen Vorsprung von acht zu vier auf NiP auf. Yuuma Hisamoto, bekannt als Dep, von ZETA, übernahm die Rolle von Jett für sein Team. Er schloss mit einem KD von 2,0 nach 26 Kills und 13 Todesfällen. Obwohl ZETA bei ihrer Kartenauswahl zu verlieren schien, konnten sie sich auf Icebox wieder zusammensetzen, um die Serie eins zu eins zu binden.

Die Fraktur war die letzte Karte der Serie. Die Serie wurde zuvor nur einmal gespielt, von ZETA während ihres vorherigen Fnatic-Matchups. Obwohl NiP den Matchball erreichte, eroberte ZETA die Karte zurück und erzwang Verlängerung gegen NiP. Ninjas in Pyjamas hatten Mühe, ihren Schwung aufrechtzuerhalten, nachdem sie früh in Führung gegangen waren. Das Matchup ging in die Verlängerung, wo ZETA die Karte und das Spiel mit vierzehn zu zwölf Punkten gewann.

Ninjas im Pyjama dominieren Fnatic

Bei ihrem ersten Treffen in International Lan, Ninjas in Schlafanzügen besiegte Fnatic mit zwei zu null. Seit der Gründung von VCT ist Fnatic eines der größten Teams in der Valorant Esport-Wettszene. Ab Anfang des Jahres, Fnatic scheint bis zur Qualifikation dominiert zu haben. Seit ihrer Qualifikation ist ihre Leistung jedoch zurückgegangen, was dazu geführt hat, dass die Popularität des Teams bei Online-Wetten gesunken ist.

Aufstieg: Erste Karte

Diese Karte sollte die Wahl von Fnatic sein, aber sie erschien nicht. NiP kam, um im LAN zu spielen und zu dominieren; Die brasilianische Dynamik war einfach unerreichbar. Sie schienen besser vorbereitet, selbstbewusster und hatten das schärfste Ziel.

Split: Zweite Karte

Die zweite Begegnung begann nach einigen technischen Pausen und längeren Pausen. Nach einer dominanten Karte bei der Wahl von Fnatics schien dies für NIP ein Kinderspiel zu sein. Und tatsächlich, so fühlte es sich an. NIP gewann die erste Halbzeit acht zu vier, während er auf der Angreiferseite spielte. Das Team verärgerte dann das Spitzenteam der EU, Fnatic, mit Shorties und Buckys mit einem Ergebnis von dreizehn zu acht.

Ninjas im Schlafanzug Zeichen Brollan

Das führende Esports-Outfit gab die Übernahme des schwedischen Counter-Strike: Global Offensive-Spielers Brollan, Ludvig Brolin, von Fnatic bekannt. Wie NIP im Ankündigungs-Blogbeitrag erwähnte, erhöht die Unterzeichnung die aktive Mitgliedschaft des Teams auf fünf.

NiP ist zu einem der Herausforderer des Titels geworden, und Spieler können davon ausgehen, dass sie auch nach dieser Übernahme ein starkes Team bei Online-Sportwetten sein werden. Jonas Gundersen, CEO von NiP, bemerkte, dass sie sich seit Jahren mit Brollan beschäftigten. Sie waren an einem Punkt angelangt, an dem die Frage nicht war, ob er beitreten würde, sondern wann.

Ninjas in Pyjamas veröffentlicht Pyjamas

NiP hat kürzlich seine erste Nachtwäschekollektion vorgestellt. Sie haben jedoch ihren Preis, und es gibt nur eine begrenzte Anzahl von ihnen. Der Pyjama kostet 99,99 € (110 $) und besteht aus einem zweiteiligen Anzug aus Polyester mit Seideneffekt in Schwarz. Sie enthalten auch eine subtile Neonnaht des NiP-Emblems. Motto hat das Logo letztes Jahr mit einem beheizten Druck auf der rechten Vorderseite überarbeitet.

Leider scheint es ausschließlich auf Freizeitkleidung beschränkt zu sein. Es gibt derzeit keine Absichten für das Team, sie bei zukünftigen Veranstaltungen zu tragen. Der Umzug könnte die größte Enttäuschung dieser neuesten Warenkampagne sein.

Diese neue Kleidung ist Teil der neuen „Welcome to the Club“-Aktion von NiP. Käufer erhalten im Rahmen des Marketings auch eine digitale Version der Jammies. Wie diese zugeführt wird, ist jedoch nicht ganz offensichtlich.

Über Ninjas im Pyjama

Videospiele sind weltweit zu einer der am weitesten verbreiteten Formen des Wettens geworden. Der Fortschritt der Technologie und des Internets hat Videospielern geholfen, sich abzuheben und weltweit zu konkurrieren. Neue Spiele werden kontinuierlich entwickelt, während alte aktualisiert werden, um den Bedürfnissen der Fans gerecht zu werden.

Top-Buchmacher nutzen den steigenden Markt, um den Nutzern einzigartige Wettquoten anzubieten E-Sport-Turniere. Spieler, die sich für Ninjas im Pyjama interessieren, setzen jedoch lieber auf CS: GO und Rainbow Six Siege.

Im Jahr 2000 gründeten Potti, Tommy Ingemarsson und Tootzi, Christoffer Olsson, Ninjas in Pyjamas, NiP als einen LAN-basierten Clan. NiP begann die schwedische Counter-Strike-Szene mit der Hinzufügung neuer Spieler zu beeinflussen. Aufeinanderfolgende Siege bei Online- und Offline-Events und -Turnieren festigten ihren Status als bester schwedischer Clan.

Der frühe NiP-Clan trug verschiedene Namen, während er an mehreren Offline-LANs teilnahm. CPL Cologne war ihr erstes großes LAN-Event im Dezember 2000. Sie belegten einen soliden vierten Platz, obwohl mehrere Schlüsselspieler fehlten. Diese Leistung brachte die Notwendigkeit für Spielerersatz. Im selben Monat verließen mehrere Spieler das Unternehmen, nachdem sie das wichtigste Babbages CPL-Event in Dallas gewonnen hatten. Es gab auch einige neue Spieler, die dem NiP-Team beitraten.

Aktuellste Neuigkeiten

Ninjas im Schlafanzug dominieren weiterhin den eSport
2022-07-21

Ninjas im Schlafanzug dominieren weiterhin den eSport

Neuigkeiten