Valorant Champions

Valorant Champions steht auf der Liste der eSports-Turniere, die eSports-Fans schätzen. Es gehört auch zu den beliebtesten Turnieren in der eSports-Wettszene und konkurriert mit den bekannten Namen im Ego-Shooter-Genre (FPS). Diese Zusammenfassung deckt alle wesentlichen Details ab, die Fans dieses Videospiels und eSports-Wettbegeisterte über Valorant Champions wissen müssen, vom Spiel selbst, der Beliebtheit der Champions unter Spielern und vor allem, wie man darauf wetten kann.

Über ValorantTapfere ChampionsWarum ist Valorant Champions beliebt?Die Siegerteams und größten Momente von Valorant ChampionsWetten auf Valorant Champions
Über Valorant

Über Valorant

Tapfer ist ein Ego-Shooter-Videospiel für PCs (Microsoft Windows). Obwohl die Entwicklung des Spiels bereits im Jahr 2014 begann, wurde es erst am 2. Juni 2020 offiziell veröffentlicht.

Entwickelt und veröffentlicht von Riot Games, dem gleichen Videospiel-Kraftwerk hinter League of Legends (LoL), ist Valorant in den Reihen aufgestiegen und zu einem Favoriten unter Fans von Ego-Shooter-Spielen geworden, die mit Counter-Strike: Global Offensive (CS: Global Offensive) konkurrieren. GO) und das Call of Duty (COD)-Franchise. Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2020 wurde es sofort zum Hit. Fast zwei Jahre später wächst die Popularität von Valorant exponentiell.

Wertvoll in Zahlen

Laut Statistik unterhielt Valorant im Jahr 2021 monatlich etwa 12 Millionen aktive Spieler, und im Jahr 2022 steigen die Zahlen weiter an. Im Jahr 2022 gab es monatlich rund 16 Millionen aktive Spieler, was täglich etwa 1,5 Millionen Spielern entspricht. Diese Zahlen sind ein Beweis dafür, dass Valorant tatsächlich revolutionär war. Die Popularität von Valorant kann auf mehrere Gründe zurückgeführt werden.

Die erste Wahl von Riot Games ist die Unreal Engine 4, die ein flüssiges Spielerlebnis mit exzellenter Grafik und Sound für ein fesselndes Spielerlebnis bietet.

Zweitens ist Valorant ein Free-to-Play-Videospiel, was bedeutet, dass Fans von FPS-Spielen in die Action einsteigen können, ohne einen Cent auszugeben.

Schließlich hat Riot Games das Spiel auch größer gemacht, indem ständig neue Inhalte hinzugefügt wurden, darunter neue Helden (Agenten), Karten, Funktionen, Spielmodi und andere Komponenten.

Tapferes Gameplay und Ziele

Valorant spielt in naher Zukunft und ist ein taktisches Shooter-Spiel, bei dem zwei Teams in einem taktischen 5-gegen-5-Kampf antreten, der individuelle Fähigkeiten und Teamwork erfordert. Das Ziel des Spiels hängt vom Spielmodus ab. Valorant hat sieben Spielmodi: Unrated, Competitive, Deathmatch, Spike Rush, Escalation, Replication und Snowball Fight.

Über Valorant
Tapfere Champions

Tapfere Champions

Während es mehrere Valorant-Turniere und -Wettbewerbe gibt, ist das Valorant Champions das größte und prestigeträchtigste Turnier. The Champions wird von Riot Games organisiert und veranstaltet und zieht einen Preispool von 1.000.000 US-Dollar an, der basierend auf der Rangliste an alle Teams verteilt wird. Im Gegensatz zu den typischen eSport-Online-Turnieren ist Valorant Champions ein Offline-Turnier.

Bisher gab es nur einen Valorant Champions, das Event 2021, das vom 1. bis 12. Dezember in Deutschland stattfand. Der Wettbewerb zog 16 Top-eSports-Teams mit Valorant-Kadern an. Einige der großen Teams, die an der Veranstaltung teilgenommen haben, sind unter anderem Gambit-Sport, Wächter, Team Neid, KRÜ Esports, Wolke 9, Team Liquid, Aend, Teamgeheimnis, und Fnatic, unter anderen.

Genau wie das Spiel selbst ist Valorant Champions groß. Die Zuschauerzahl der Champions 2021 erreichte ihren Höhepunkt im Finale, als die Veranstaltung 1.089.068 Zuschauer anzog, während die durchschnittliche Zuschauerzahl des Turniers bei 469.083 lag. Interessanterweise betrug die Gesamtzahl der beobachteten Stunden satte 46.048.311.

Plan

Die Qualifikationen für die Valorant Champions hängen von der Leistung der einzelnen Valorant eSports-Teams in ihrer jeweiligen regionalen Rundenpunktwertung ab. Das Format des Turniers beginnt mit der Gruppenphase, bevor es zu den Playoffs kommt.

Allen Anzeichen nach werden Valorant Champions jährlich stattfinden, während die Valorant Champions 2022 im Gange sind. Die zweiten Valorant eSport-Meisterschaften sind für September 2022 angesetzt. Die Qualifikationen laufen bereits.

Tapfere Champions
Warum ist Valorant Champions beliebt?

Warum ist Valorant Champions beliebt?

Wetten auf die besten eSports-Turniere ist heute populär geworden. Als eines der größten E-Sport-Events ist Valorant Champions bei Spielern beliebt. Mehrere Gründe erklären, warum dieses Spiel zu den beliebtesten eSport-Turnieren gehört, auf die Wettende wetten.

Erstens ist Valorant Champions eine der bedeutendsten eSport-Ligen für Valorant. Das Turnier ist das wettbewerbsfähigste und zieht den größten Preispool in Valorant eSports an. In Anbetracht der Wettbewerbsfähigkeit warten Valorant-Wettbegeisterte immer darauf.

Der andere Grund, warum Valorant Champions beliebt ist, ist, dass es viele Spiele gibt, auf die man wetten kann, von der Qualifikation bis zum Finale. Beispielsweise starteten die Valorant Champions 2022 im Januar 2022 und enden im September.

Es gibt auch viele Online-Wettseiten mit Valorant-Wettmärkten. Obwohl es sich um ein relativ neues Spiel handelt, nutzen viele Buchmacher die Valorant Champions-Wettmärkte, um die große Anzahl von Valorant-Wettfans zu bedienen.

Valorant Wetten ist auch einfach. Als ein FPS-Spiel, Wetten darauf ähneln Wetten auf Call of Duty und Counter-Strike: Global Offensive.

Schließlich haben fast alle Top-Teams, die an den großen eSport-Turnieren teilnehmen, Valorant-Kader. Jetzt, da eSports-Wettbegeisterte eine Leidenschaft für ihre Lieblingsteams haben, haben sie die Chance, auf der Weltbühne auf sie zu wetten.

Warum ist Valorant Champions beliebt?
Die Siegerteams und größten Momente von Valorant Champions

Die Siegerteams und größten Momente von Valorant Champions

Wie bereits erwähnt, gab es nur einen Valorant Champions. Allerdings gibt es in Bezug auf die Gewinner nicht viel zu berichten. Allerdings war die letztjährige Veranstaltung voller Action. Hier ist eine Zusammenfassung einiger der größten Momente des Turniers.

Gruppenphasen

In der Gruppenphase gab es vier Gruppen mit jeweils vier Teams aus verschiedenen Regionen. Die Spiele der Gruppenphase fanden im Best-of-Three-Format statt. So lief es ab.

  • Gruppe A – Im ersten Match trat Acend gegen Vivo Keyd an, während das zweite Match der Gruppe ein Kampf zwischen Team Envy und X10 CRIT war. Acend schaffte es, Vivo Keyd mit 2:1 zu schlagen, während Team Envy X10 CRIT mit 2:0 besiegte.
  • Gruppe B – In der zweiten Gruppe traten Sentinels gegen FURIA Esports an, während KRÜ Esports und Team Liquid im zweiten Spiel der Gruppe gegeneinander antraten. Team Liquid und Sentinels gingen als Sieger hervor und schlugen ihre Gegner mit 2:0 bzw. 2:1.
  • Gruppe C – Gambit Esports trat gegen Team Secret an, während Team Vikings gegen Crazy Racoon spielte. Gambit Esports schlug Team Secret mit 2:1. Im anderen Match schoss Team Vikings Crazy Racoon mit 2:0 ab.
  • Gruppe D – Vision Strikers trat in der letzten Gruppe gegen FULL SENSE an, während Fnatic gegen Cloud9 Blue antrat. Vision Strikers ging aus dem ersten Match als Sieger hervor und besiegte FULL SENSE mit 2:0, während Fnatic Mühe hatte, Cloud9 Blue mit 2:1 zu besiegen.

Viertel Finale

Spannend verlief das Viertelfinale, in dem die Top-Teams um den Einzug ins Halbfinale kämpften.

  • Viertelfinale 1 – Acend traf auf Team Secret, und zur Überraschung vieler besiegte Acend Team Secret und gewann das Match mit 2:0.
  • Viertelfinale 2 - Das zweite Viertelfinale war Team Liquid gegen Cloud9 Blue. Team Liquid zog an Cloud9 Blue vorbei und schlug es mit 2: 0.
  • Viertelfinale 3 – Im dritten Viertelfinale traf Gambit Esports auf X10 CRIT, wo ersteres das Match mit 2:1 gewinnen konnte.
  • Viertelfinale 4 – Das letzte Viertelfinale war Fnatic gegen KRÜ Esports, und zum Schock vieler schied Fnatic nach einem 2:1-Sieg aus.

Semifinale

Wie die Viertelfinals war auch das Halbfinale ein Best-of-Three-Match und ebenfalls actiongeladen.

  • Halbfinale 1 – Acend erwies sich im ersten Halbfinale als Kraftpaket gegen Team Liquid mit 2:0. Dies war ein Schock, da alle erwarteten, dass Team Liquid den Sieg davontragen würde.
  • Halbfinale 2 - Im zweiten Halbfinale feuerte Gambit Esports aus allen Rohren. Es brachte KRÜ Esports zu Fall und gewann das Match mit 2:1.

Valorant Champions-Finale 2021

Nach einer Reihe von Spielen, von der Gruppenphase bis zum Finale, standen sich Acend und Gambit Esports im Finale in einem Best-of-Five-Duell gegenüber. Nach einem grausamen Kampf gelang es Acend, Gambit Esports mit 3: 2 zu schlagen.

Acend ging mit dem Preisgeld von 350.000 US-Dollar davon, während Gambit Esports 150.000 US-Dollar mit nach Hause nahm. Das Gute ist, dass alle teilnehmenden Teams etwas mit nach Hause nehmen konnten.

Die Siegerteams und größten Momente von Valorant Champions
Wetten auf Valorant Champions

Wetten auf Valorant Champions

Online-eSports-Wettseiten nutzen das Potenzial von eSports-Wetten, einschließlich Valorant-Wetten. Für diejenigen, die auf Valorant Champions eSport-Turniere wetten, sind im Folgenden einige Dinge zu beachten.

Zuerst ist zu wissen, welche sind die besten Teams, auf die man wetten kann. Vom letztjährigen Turnier ist Acend, der aktuelle Meister, das beste Team, auf das man wetten kann. Andere Top-Teams, auf die man wetten kann, sind Gambit Esports, KRÜ Esports, Fnatic, Team Secret, Cloud9 Blue und X10 CRIT.

Als nächstes finden Sie die besten Online-eSport-Wettseiten mit Valorant-Wettmärkten. Stellen Sie hier sicher, dass eine renommierte Wettaufsichtsbehörde die Website lizenziert. Der Buchmacher sollte auch Extras wie Live-Streaming haben, damit die Spieler das Geschehen direkt von der Wettseite aus verfolgen können.

Stellen Sie drittens sicher, dass Sie das Gameplay und die Regeln von Valorant verstehen. Es ist auch unerlässlich, dass die Spieler die verschiedenen verfügbaren Wettmärkte verstehen und was sie bedeuten. Dennoch müssen die Spieler auf den Märkten verstehen, wie Valorant-Quoten funktionieren. Denken Sie daran, wie bei traditionellen Wetten, je höher die Quoten, desto geringer die Chancen, dass die Wette durchkommt und umgekehrt.

Last nutzen Boni für eSport-Wetten wie Willkommensbonusse, Reload-Bonusse und Cashback, neben anderen Aktionen.

Wetten auf Valorant Champions

Aktuellste Neuigkeiten

Valorant erschüttert den Markt mit Neuerscheinungen
2022-07-14

Valorant erschüttert den Markt mit Neuerscheinungen

Valorant ist der Flaggschiff-Ego-Shooter von Riot Games. Riots ungewöhnlicher Marketingplan mit Streamern hat bereits mehrere Twitch-Rekorde aufgestellt. Die Popularität ist sowohl auf die Originalität des Spiels als auch auf die einzigartige Marketingtechnik von Riot zurückzuführen, die Valorant zu einer Wahl für Online-Sportwetten gemacht hat.