10 Beste eSports-Wettseiten in Bosnien und Herzegowina

Trotz eines der niedrigsten Lebensstandards in Europa hat Bosnien und Herzegowina eine florierende Glücksspielindustrie. Die häufigste Wettart in Bosnien und Herzegowina sind Sportwetten, zu denen auch eSports-Wetten gehören. Sowohl physische als auch Online-Wetten sind in Bosnien und Herzegowina seit der Einführung der Glücksspielvorschriften im Jahr 2015 vollständig reguliert.

Weltweite Online-Esports-Wettanbieter akzeptieren bereitwillig bosnische Spieler. Außerdem können lokale Betreiber tätig werden, nachdem sie die erforderlichen Genehmigungen von den Regionalregierungen erhalten haben.

10 Beste eSports-Wettseiten in Bosnien und Herzegowina
Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherHaruki NakamuraResearcher

Esports-Wettseiten in Bosnien und Herzegowina

Die Welt der Videospielwetten entwickelt sich ständig weiter. Die letzten Jahre waren für bosnische Spieler interessant. Wie üblich mit die meisten Länder, die Gesetze und Vorschriften ändern häufig, was in der Wettszene erlaubt ist und was nicht. Die neuen Regeln in Bosnien haben die Art und Weise verändert, wie Wetten allgemein gesehen werden. Dies ist anders als in der Vergangenheit, als Online-E-Sportwetten völlig unreguliert waren.

Bosnische Spieler können heute spielen, wo immer sie wollen, obwohl davon dringend abgeraten wird. Lokale Buchmacher werden in dieser europäischen Nation gefördert. Diese Unternehmen bieten jedoch nur eine kleine Auswahl an Spielen an und erheben eine Steuer von 10 % auf Gewinne über 50 Euro.

Daher bevorzugen viele Spieler weiterhin das Spielen auf ausländischen Websites. Die größte Herausforderung auf diesen internationalen Seiten besteht darin, wie ein Spieler die anfängliche Herausforderung, Geld auf sein Konto einzuzahlen und abzuheben, bewältigt. Danach kann man ohne Unterbrechung spielen und den gleichen Nervenkitzel genießen, den Spieler weltweit erleben.

Geschichte der Sportwetten in Bosnien und Herzegowina

Seit 1992 ist Glücksspiel in Bosnien und Herzegowina erlaubt und überraschend gut kontrolliert. Das Land war vor 1992 ein Teil Jugoslawiens; daher waren die jugoslawischen Glücksspielvorschriften in Kraft. Nach der Unabhängigkeit entstanden zwei autonome Regionen des Landes.

Das Verständnis dieser Unterscheidung ist von entscheidender Bedeutung, da kein nationaler politischer Rahmen oder eine Glücksspielgesetzgebung auf staatlicher Ebene existiert. Obwohl die Glücksspielgesetzgebung für beide Regionen gleich ist, unterscheiden sich die lokalen Gesetze, die Durchsetzung und die Einstellungen in den beiden Regionen erheblich.

Das Glücksspielgesetz, das 2015 ratifiziert wurde, diente als erste moderne Glücksspielverordnung des Landes. Es wurde später im Jahr 2019 geändert, um strengere Regeln aufzunehmen und die Steuern für Glücksspieleinrichtungen zu erhöhen. Die Novelle 2019 beinhaltete auch die Einführung einer Steuer auf Online-Glücksspiel.

Eine Vielzahl von Sportwetten Geschäfte blieben im Land aufgrund der erzwungenen Schließung zahlreicher landbasierter Glücksspielbetriebe, die durch diese Steuererhöhung verursacht wurden. Es ist in beiden Staaten akzeptabel, online zu spielen. Die Föderation von Bosnien und Herzegowina verbot im Jahr 2013 ausländische Online-Glücksspielplattformen. Aufgrund des Aufschreis der Spieler und der Schwierigkeiten, den Spielern wirklich den einfachen Zugang zu ausländischen Seiten zu verwehren, wurde es später aufgehoben.

Esports heutzutage in Bosnien

Die lokalen Behörden und Banken haben hervorragende Arbeit geleistet, um lokale Spieler daran zu hindern, Einzahlungen bei ausländischen Online-Betreibern zu tätigen, als die ursprünglichen Glücksspielregeln des Landes im Jahr 2015 eingeführt wurden. Dieser Schritt ermutigte jedoch mehr Menschen, nahe gelegene Websites und Wettbüros zu besuchen.

Lokale Sportler können teilnehmen Internationale E-Sportwetten ohne durch Gesetze eingeschränkt zu werden. Spieler können bei jedem Buchmacher ihrer Wahl auf E-Sport in Bosnien und Herzegowina wetten. Leider haben sich viele internationale Casinos genau in diesem Moment entschieden, Bosnien zu verlassen. Es gibt jedoch immer noch viele Websites, die Spieler aus Bosnien willkommen heißen.

Das einzige Problem bei diesen Seiten ist, wie man eine Einzahlung tätigt. Wenn man dieses Hindernis überwinden kann, wird man in einer Umgebung spielen können, die von den weltbesten Glücksspielfirmen unterstützt wird und international lizenziert und 100 % sicher ist. Spieler können zugreifen verschiedene Esports-Spiele auf diesen Websites, einschließlich der in Bosnien bekannten.

Zum Wohle ihrer Bürger arbeiten beide Staaten von Bosnien und Herzegowina daran, alle Arten von Glücksspielen legal zu machen. Die Regierung nimmt eine flexiblere Haltung zum Spielerschutz und zur Rechenschaftspflicht gegenüber Glücksspielen ein. Die Verstärkung der Bemühungen, illegale Aktivitäten zu verbieten und Kinder vom Glücksspiel abzuhalten, ist eines der wichtigsten Dinge, die zu tun sind.

Zukunft der E-Gaming-Wetten in Bosnien und Herzegowina

Das komplexe System der staatlichen Verwaltung, das mit der Teilung des Landes in zwei autonome Teile, die Republika Srpska (Bosnisch-Serbische Republik) und die Föderation Bosnien und Herzegowina, verbunden ist, ist das einzige Problem mit dem Glücksspielgeschäft in Bosnien und Herzegowina. Die Ansichten zum Online-Glücksspiel sind in diesen beiden staatlichen Organisationen etwas unterschiedlich.

In der Republika Srpska (Bosnisch-Serbische Republik) gibt es zwei legale Gaming-Websites. In der Föderation von Bosnien und Herzegowina haben die Behörden jedoch versucht, Online-Glücksspiele vollständig zu verbieten.

Bosnische Spieler müssen daher die Websites ausländischer Betreiber besuchen. Auch im Glücksspielsektor muss die Regierung entsprechende Reformen umsetzen. Die weitere Reorganisation der nationalen Managementstruktur für den Glücksspielmarkt wird florieren und noch bedeutendere Einnahmen generieren.

Was hat sich in der Geschichte bis heute verändert?

Zahlreiche Casinos, Sportwetten und Internet-Wettplattformen stehen zur Verfügung. Bosnien und Herzegowina erlaubt auch legale Wetten auf verschiedene eSports-Spiele und Live-Events. Online-Sportwetten sind angesichts der sich schnell entwickelnden Technologie und Popularität des Glücksspiels heutzutage sehr vielversprechend.

Daher werden bosnische Spieler in Zukunft zweifellos leichteren Zugang zu mehr Buchmachern und einem umfassenderen Angebot an Wettarten haben. Außerdem wird es in Zukunft sicherere Systeme und unbegrenzte Möglichkeiten geben, Wetten zu platzieren, wo immer sich Spieler aufhalten.

Wettgesetze in Bosnien

Online-Glücksspiele wurden 2011 in der Republika Srpska erlaubt, die auch Glücksspiellizenzen vergab. Das Glücksspielgesetz wurde jedoch im März 2019 geändert. Für die Betreiber bedeuten diese Gesetze deutlichere Einschränkungen, einschließlich höherer Steuern.

Die Gesetze regeln auch die Voraussetzungen für die Erteilung von Konzessionen zum Betreiben von Glücksspielbetrieben, das Kontrollverfahren zur Überprüfung von Steuer- und Gebührenzahlungen, die technologischen Voraussetzungen für die Nutzung elektronischer Spiele usw. Die geltenden Vorschriften definieren Glücksspiel als ein Spiel, bei dem das Ergebnis ganz oder überwiegend bestimmt wird durch Zufall oder unvorhergesehene Umstände.

Klassische Wettbewerbe und Buchmacher, die durch Telekommunikationstechnologien arrangiert werden, sind zwei Unterkategorien von Wettbewerben. Jede Form der Glücksspielunterhaltung steht nur Personen ab 18 Jahren offen. Es ist gesetzeswidrig, Glücksspielunternehmen und ihre Radio- oder Fernsehdienste zu bewerben.
Spieler aus Bosnien und Herzegowina werden jedoch weiterhin auf ausländische Online-Esports-Wettseiten zugreifen.

Die beliebtesten E-Sport-Spiele der bosnischen Spieler

Bettors Besessenheit von Esports-Wetten hat in den letzten Jahren zugenommen. Die besten E-Sport-Buchmacher bieten diese Funktion an, weil E-Sport-Wettseiten so beliebt sind. Zwei der meistgespielten eSports-Titel unter bosnischen Wettern sind CS: GO und League of Legends.

Gegenschlag (CS:GO)

In Bosnien, Counter Strike Global Offensive ist die am meisten gespielte und gespielte auf den besten E-Sport-Wettseiten, die Bosnien und Herzegowina anbietet. CS: GO ist ein relativ neuer Markt in Bosnien, auf dem Spieler eine hohe Rendite aus ihren Wetten erzielen können, wenn sie ihre Recherchen durchführen. Wetten auf das Spiel werden immer beliebter, da das eSports-Geschäft schnell wächst.

Die Match-Quoten und Gesamtsieger-Quoten sind die am häufigsten verwendeten CS: GO-Wettmärkte in Bosnien. Bei Wetten auf den Gesamtsieger wetten Einzelpersonen auf das Team, von dem sie glauben, dass es einen Wettbewerb gewinnen wird. Es ist eine einfache Möglichkeit, auf CS: GO zu wetten und einen Kader während eines Spiels im Auge zu behalten. Dies ist besonders häufig bei wichtigen Wettkämpfen der Fall.

Liga der Legenden (LoL)

League of Legends ist zweifellos eine wahre Kraft auf der Esports-Bühne. Das Spiel verfügt über eine der größten und lebhaftesten Communities auf der ganzen Welt. Auch bosnische Spieler bei eSports-Buchmachern mögen dieses besondere Spiel.

Esports-Wettbegeisterte fühlen sich von dem gut organisierten Wettbewerbsökosystem und den langfristig stabilen Franchise-Systemen angezogen. Die Freude der Wetter am LoL-Spiel geht jedoch über das robuste Ökosystem hinaus. Auf den Spitzenniveaus des kompetitiven Spiels hat es eine außergewöhnlich hohe Fähigkeitsobergrenze, ist schnelllebig und aufregungsfreundlich. Unabhängig davon, wie geschickt ein Spieler ist, ist dieses Spiel unterhaltsam anzusehen.

Dota 2

Dieses Spiel ist auch auf dem bosnischen Esports-Wettmarkt bemerkenswert. Dota 2 ist ein beliebtes Spiel unter Esportfans im Land. In den letzten Jahren hat das Spiel bei Wettenden auf Esports eine große Popularität erlangt.

Heutzutage können viele verschiedene Arten von Wetten auf Dota 2 abgeschlossen werden. Zahlreiche Buchmacher bieten Kunden die Möglichkeit, auf Dota 2 zu wetten. Dota 2-Märkte sind bei bekannten internationalen Buchmachern wie Bet365 und Betway weit verbreitet.

Dota 2-Wetten sind relativ einfach zu verstehen. Die Spieler müssen jedoch sicherstellen, dass sie sich so gut wie möglich über das Spiel auskennen, bevor sie mit ihrem Dota 2-Wetterlebnis beginnen. Das Spielen des Spiels ist von Vorteil, aber man sollte auch darauf achten, mit den neuesten Informationen aus der Dota 2-Community Schritt zu halten. Die Wettstrategie wird eine starke Grundlage für den Erfolg haben.

Zahlungsmethoden für Esports-Wetten in Bosnien und Herzegowina

Die besten Esports-Buchmacher in Bosnien und Herzegowina akzeptieren a große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. E-Wallets, PayPal-Wettseiten, VISA- und Debitkarten sowie Banküberweisungen gehören zu den beliebtesten. Die meisten seriösen Online-Sportwettenanbieter akzeptieren normalerweise jede dieser Zahlungsoptionen.

Spieler müssen bedenken, dass nicht alle Buchmacher eine der Zahlungsoptionen akzeptieren. Der Buchmacher kann auch zusätzliche Transaktionsgebühren erheben. Diese Steuern sind jedoch in der Regel relativ gering.

Zahlreiche Sportwettenanbieter in Bosnien und Herzegowina verwenden PayPal als Einzahlungsmethode. PayPal ist eine der am weitesten verbreiteten Zahlungsmöglichkeiten weltweit. Wetten mit PayPal ist sicher und ermöglicht schnelle Ein- und Auszahlungen. Dies ist der Hauptgrund, warum viele Spieler es wählen.

Andere bekannte E-Wallets wie Skrill und Neteller werden ebenfalls häufig als Zahlungsabwickler verwendet. Sie garantieren Anonymität und bieten schnelle Transaktionen mit niedrigen Gebühren.

Einheimische verwenden häufig Prepaid-Coupons für die Internetnutzung namens X-Voucher und X-Bon, wenn sie Wetten bei Buchmachern in der Nähe platzieren. Darüber hinaus ermöglichen es Top-Sites wie 1xBet den Benutzern, mit ihrer Heimatwährung zu wetten, wodurch potenzielle Kosten für die Währungsumrechnung entfallen.

Häufig gestellte Fragen

Ist Glücksspiel in Bosnien und Herzegowina erlaubt?

Bosnien und Herzegowina erlaubt praktisch jede Art von Glücksspielen, einschließlich Online-Glücksspielen. Spieler gelten als volljährig, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind. Online-Sportwettengesetze für Bosnien und Herzegowina wurden 2011 eingeführt.

Gibt es Vergünstigungen auf Websites für E-Sport-Wetten in Bosnien und Herzegowina?

Die meisten Buchmacher erlauben Spielern, Boni zu beanspruchen. Diese Anreize sind für Esports-Wetten verfügbar. Einige Buchmacher beschränken die Teilnehmer jedoch auf bestimmte Märkte. Wenn ein Spieler also auf eGaming wetten möchte, muss er sich der Bonusbedingungen bewusst sein, bevor er den Preis nutzt.

Welche Wettaktionen können Spieler bei Sportwetten in Bosnien finden?

Zahlreiche Promos werden den Spielern von den meisten eSports-Buchmachern online angeboten.

Welche Sportwetten erlauben bosnische Spieler?

Zahlreiche Buchmacher bieten Wetten von bosnischen Spielern an. Einige davon sind regionale Websites, aber die meisten von ihnen sind global. Der typischste Preis ist ein Willkommensbonus für internationale Buchmacher neuer Spieler. Spieler sollten die Sicherheit der Website bei der Auswahl berücksichtigen, um sicherzustellen, dass sie einen legitimen und seriösen Buchmacher verwenden.

Zahlen Esportteilnehmer in Bosnien Steuern auf ihre Gewinne?

Die Einnahmen der Spieler aus Wetten bei eSports-Wetten auf Sportwetten in Bosnien und Herzegowina unterliegen der Besteuerung. Je nachdem, wie viel man gewinnt, wird eine Steuer zwischen 10 % und 30 % erhoben.

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber