Six Invitational

Das Six Invitational von Ubisoft macht sich bei globalen Esports-Turnieren einen Namen. Die jährlichen professionellen Esports-Online-Turniere von Rainbow Six Siege ziehen einige der besten Gaming-Talente der Welt an. Das Turnier mit Sitz in Montreal, wo Ubisoft an der Entwicklung des Spiels arbeitet, beherbergt Teams, die an einer WM-ähnlichen Meisterschaft teilnehmen.

Im Jahr 2021 haben die Veranstalter den Wettbewerb wegen Grenzschließungen in Frankreich verschoben. Die Gamer des Wettbewerbs, der wegen der anhaltenden Pandemie 2022 in Paris stattfinden soll, treffen sich im Palais Brongniart. Aus Sicherheitsgründen findet die Veranstaltung ohne Publikum statt. Als erstes großes Event seit 2020 rechnen die Organisatoren von Rainbow Six mit robusten Online-Zuschauerzahlen.

Über das Six InvitationalRainbow Six SiegeR6-SpielmodiPopularitätWo und wie kann man auf Six Invitational wetten?
Über das Six Invitational

Über das Six Invitational

Versammeln Sie 19 Teams, um an einem überregionalen Double-Elimination-Turnier teilzunehmen. Die Organisatoren der Veranstaltung erhöhten die Anzahl der Turnierspiele. Die Teams werden je nach Setzliste in zwei Gruppen eingeteilt. Die Teilnehmer werden an insgesamt 81 Spielen teilnehmen, die auf die Bühne in vier Regionen aufgeteilt sind. Die besten 8 Teams jeder Gruppe erreichen die Playoffs.

Die Turnierspieler erhalten Unterstützung von weltweiten Rainbow Six Siege-Fans und Communitys auf der ganzen Welt. Communities tragen zu einem Battle Pass bei, der dabei hilft, den maximalen Preispool von 3.000.000 $ zu erreichen. Das Preisgeld wird prozentual verteilt. Erstplatzierte Teams gewinnen 1 Million US-Dollar oder 33,3 Prozent des Preispools. Der zweite Platz gewinnt 450.000 Dollar oder 15 Prozent. Der dritte Platz gewinnt $240.000 oder 8 Prozent. Die Teams auf den Plätzen 19 und 20 gewinnen 30.000 US-Dollar oder 1 Prozent des Preispools.

Die Teams, die in einem LAN-basierten Computer-Setup antreten, unterliegen strengen Hygienevorschriften. Das Six Invitational arbeitet mit ACEPS, einer Gesundheits- und Sicherheitsbehörde, und ISMA, einer medizinischen Hilfsbehörde, zusammen, um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten. Die Regierung in Frankreich arbeitet auch mit den Veranstaltern zusammen, um eine sichere, kontrollierte Umgebung zu schaffen, die den Richtlinien der örtlichen Behörden und Gesundheitsbehörden entspricht.

Über das Six Invitational
Rainbow Six Siege

Rainbow Six Siege

Der Ego-Shooter Rainbow Six Siege game ermöglicht die Teilnahme unterschiedlicher Betreiber pro Esport-Liga. Die Gamer steuern virtuelle Operatoren mit unterschiedlichen Nationalitäten, Gadgets und Waffen. Bei der asymmetrischen Struktur erhalten Teams möglicherweise nicht die gleichen Fähigkeiten. Anti-Terror-Einheiten heißen im Spiel FBI SWAT und retten amerikanische Geiseln.

Zu den Verteidigern und Angreifern gehören auch die deutsche GSG-9, die britische SAS, die französische GIGN und die russische Spetsnaz. Jede Einheit enthält für Operatoren. Spieler können einen Operator rekrutieren, der Ausrüstung und Fähigkeiten auswählen kann. Die Auswahl neuer Operatoren erfolgt zu Beginn einer Runde. In-Game-Käufe ermöglichen es Operatoren, Credits für kosmetische Gegenstände zu kaufen, um schneller Operatoren oder Waffen zu erhalten.

Nach Beginn einer Runde wählen die Angreifer Spawnpunkte, um einen Angriff zu starten, und die Verteidiger entscheiden auch über die Verteidigungsstrategie. Während eines kurzen Vorbereitungszeitraums steuern Angreifer Drohnen zur Kartenerkundung, um nach gegnerischen Operatoren, Aufbauten, Zielen und Fallen zu suchen. Karten erlauben Nahkämpfe und erlauben nur das Respawnen nach Rundenende.

Spieler, deren Charaktere während des Spiels sterben, können einen Unterstützungsmodus verwenden, um auf Drohnen und Überwachungskameras zuzugreifen und ihr Team über die Aktivitäten und Standorte des Feindes zu informieren. Gelegenheitsspiele dauern vier Minuten und Ranglistenspiele drei Minuten. Teamarbeit ist für R6-Spieler unerlässlich, um das gegnerische Team zu besiegen. Durch die Kommunikation mit jedem Teamplayer kann ein Teammitglied seine Fähigkeiten voll ausschöpfen und das Ziel erreichen.

Im Zuschauermodus kann der Spieler ein Spiel aus verschiedenen Blickwinkeln beobachten. Tatsächlich konzentriert sich das Spiel stark auf die Zerstörung der Umwelt. Spieler zerstören Strukturen mit Sprengstoff oder Kugeln. Nach der Zerstörung einer Umgebung kann ein Team einen Vorteil gegenüber dem Feind erlangen. Spieler, die Kreativität und Strategie im Spiel einsetzen, können sich besser im System zurechtfinden. Zu den Spielfunktionen gehört ein Penetrationssystem, das dem Feind weniger Schaden zufügt, wenn Kugeln Strukturen durchdringen.

Verteidigende Teams können Mauern befestigen und Schilde zum Schutz verwenden. Der Feind kann diese Schutzvorrichtungen jedoch mit Sprengstoff und anderen Geräten durchbrechen oder zerstören. Verteidiger verwenden Fallen, einschließlich Stacheldraht auf den Karten. Spieler können sich durch Fenster abseilen, Böden zerstören und das gegnerische Team überfallen. Granaten und Ladungen sind wertvolle Zerstörungswerkzeuge, die in jeder Runde begrenzt sind.

Rainbow Six Siege
R6-Spielmodi

R6-Spielmodi

Zu Beginn stehen den Spielern vor dem Start 11 Karten und 5 Modi zur Auswahl. Zusätzlicher herunterladbarer Inhalt umfasst insgesamt 20 Karten zum Spielen. Die Spielmodi umfassen die folgenden Funktionen:

  • Geisel: Angreifer nehmen die Verteidiger in einem Multiplayer-Modus als Geiseln. Die Verteidiger zielen darauf ab, die Spielzüge der Angreifer erfolgreich zu vereiteln, indem sie während der Spielzeit jeden Operator des gegnerischen Teams eliminieren oder Geiseln verteidigen. Wenn eine Geisel stirbt, gewinnt das angreifende Team die Runde.
  • Bombe: Im Bombenmodus müssen Angreifer eine von zwei Bomben finden und entschärfen. Für den Sieg sind die Verteidiger dafür verantwortlich, die Angreifer zu töten oder den Bombenentschärfer zu zerstören. Selbst wenn die Verteidiger alle Angreifer töten, müssen sie den Entschärfer zerstören, falls er bereits gepflanzt wurde.
  • Bereich: Im Sicherheitsbereich-Modus schützen Verteidiger einen Biogefährdungs-Containerraum, während Angreifer versuchen, in den Container einzudringen und ihn zu sichern. Am Ende des Modus wird entweder der Biohazard-Container von Angreifern erbeutet oder alle Spieler eines Teams werden im Spiel getötet.
  • Taktisch: Dieser Modus ermöglicht es Spielern, Gegner zu markieren und Teamkollegen durch Wände zu sehen. Mit einem starken Schwerpunkt auf Teamarbeit und Realismus werden die Heads-up-Display-Funktionen entfernt.
  • Ausbildung: Beim Solo-Gaming oder Multiplayer agieren bis zu fünf Spieler als Verteidiger oder Angreifer, während sie in verschiedenen Modi, darunter Geisel, Bombe und Eliminierung, Wellen von Gegnern bekämpfen, die von künstlicher Intelligenz gesteuert werden.
  • Ausbruch: Für eine begrenzte Zeit traten bei Operation Chimera 3-Spieler-Teams gegeneinander an. Ein Team ist eine KI-gesteuerte menschliche Mutation, die mit außerirdischen Parasiten infiziert ist. In diesem Modus müssen die Spieler Schwierigkeiten überwinden, wie z. B. Friendly Fire auf dem schwierigeren der beiden Schwierigkeitsgrade des Modus.
R6-Spielmodi
Popularität

Popularität

Die Popularität des Spiels wird durch die Tatsache belegt, dass Sechs Invitational eSports-Meisterschaften ist einer der beliebtesten Suchbegriffe im Internet mit Millionen von Wetten auf die Esport-Turniere. In Bezug auf Zuschauer, Einnahmen und Wettpopularität hat Six Invitational einen hohen Stellenwert. Da das Spiel seit Jahren in der Wettszene vertreten ist, konkurriert das Turnier mit einigen der großen eSports-Turniere auf dem Markt.

Von Anfang an haben die kreativen Spielmodi und die Zusammenarbeit im Team die Herzen von Spielern auf der ganzen Welt erobert. In nur zwei Jahren trug das erste Six Invitational-Event 2017 in Montreal, Kanada, dazu bei, die Popularität des Spiels zu steigern. Der Preispool von 100.000 US-Dollar reichte aus, um den Erfolg des Spiels voranzutreiben. Im nächsten Jahr war der preisgekrönte Pool mit 500.000 US-Dollar noch höher und vervierfachte sich bis 2019 auf 2 Millionen US-Dollar. Mit einem Gesamtpool von 3 Millionen US-Dollar für das Turnier 2022 geht der glückliche Gewinner des Events mit einer Million Preisgeld nach Hause.

Die Siegerteams und größten Momente von Six Invitational

Bei weitem gehen die Organisatoren davon aus, dass das Turnier 2022 eines davon sein wird die besten Esports-Turniere. Das Interesse wird durch die wachsende Popularität des Spiels und die millionenschweren Preisgelder geschürt. Einige der beliebtesten Teams sind SSG, Penta, G2, cTm und Elevate, die Champions sind. Elevate und cTm haben tatsächlich die Invitationals 2017 gewonnen, während G2 und Empire die Konkurrenz bei den besten eSports-Turnieren durchweg erfolgreich schlagen.

Popularität
Wo und wie kann man auf Six Invitational wetten?

Wo und wie kann man auf Six Invitational wetten?

Es ist schwierig, etwas über das Wetten auf E-Sport-Turniere zu lernen. Wettende müssen einen seriösen finden Websites für Online-Sportwetten mit günstigen Six Invitational Quoten zum Wetten. Die Online-Suche und das Lesen von Bewertungen aktueller Buchmacher können neuen Wettenden helfen, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, wo sie wetten möchten.

Einige der beliebtesten Sportwettenplattformen bieten Folgendes:

  • Schnelle Wetten
  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • Günstige Quoten
  • Toller Kundenservice
  • Großzügige Boni
  • Einfach zu navigierende Websites
  • Einfache Schnittstellen
  • Liste der Esports-Turniere

Sobald ein Spieler Online-Esports-Wettseiten auswählt, um auf große E-Sport-Turniere zu wetten, kann er die Wettoptionen und Quoten durchsehen, um die Art der Wette auszuwählen, die er abschließen möchte. Nachdem Sie ein bestimmtes Spiel ausgewählt haben, hilft die Recherche von Statistiken Auswahl der besten Teams. Es ist Zeit, die Wette zu platzieren. Nachdem das Spiel oder Turnier vorbei ist, teilt der Buchmacher dem Inhaber eines Sportwettenkontos mit, ob er gewonnen hat.

Six Invitational ist eines der größten E-Sport-Turniere der Welt. Mit einem Preispool von 3 Millionen US-Dollar ist das Turnier die beste Werbung für Ubisofts Spiel Six Siege. Die Popularität des Spiels wächst weiter, angefacht durch eine weltweite Fangemeinde, die sich online einloggt, um während beliebter Spiele Profis zu spielen und zu sehen. In nur wenigen Jahren hat sich das Invitational zu einem der beliebtesten Events im Internet entwickelt, das Zuschauer aus der ganzen Welt anzieht, um sich daran zu erfreuen, wie Teams in einem Witzspiel töten oder getötet werden.

Wo und wie kann man auf Six Invitational wetten?