Neuigkeiten

February 16, 2024

Meistern der Mission „Essential Personnel abrufen“ in Helldivers 2: Erfolgsstrategien

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherHaruki NakamuraResearcher

In der chaotischen Welt von Helldivers 2 stellen die Automaten eine ständige Bedrohung für das Überleben der Wissenschaftsteams auf Super Earth dar. Es gibt jedoch Hoffnung in Form des Helldiver, des Helden, der diese Teams in Sicherheit bringen kann. Wenn Sie die Mission „Retrieve Essential Personnel“ in Helldivers 2 erfolgreich abschließen und die Wissenschaftsteams retten möchten, sollten Sie die folgenden Schlüsselstrategien im Hinterkopf behalten.

Meistern der Mission „Essential Personnel abrufen“ in Helldivers 2: Erfolgsstrategien

Korrigieren Sie Ihr Loadout

Um die Herausforderungen der Mission „Retrieve Essential Personnel“ bewältigen zu können, ist es entscheidend, über die richtige Ausrüstung zu verfügen. Stellen Sie sicher, dass Sie leistungsstarke Gefechtsoptionen und Waffen mit schneller Mobilität ausrüsten, wie zum Beispiel den SG-225 Breaker, den Orbital Gatling Barrage, den Eagle Strafing Run, den Orbital 120MM HE Barrage, den Stalwart, das Maschinengewehr, den Granatwerfer und den G-16 Impact. Diese werden Ihnen helfen, die unerbittlichen Wellen von Feinden zu überleben, denen Sie begegnen werden.

Lassen Sie sich nah am Ziel nieder

Versuchen Sie zu Beginn der Mission, so nah wie möglich am Ziel auf den Planeten zu landen. Seien Sie auf einen sofortigen Bot-Angriff vorbereitet, der Ihnen nur wenig Zeit lässt, Nachschub anzufordern. Bedenken Sie, dass die Munition in dieser Mission knapp sein wird, also setzen Sie sie mit Bedacht ein. Der Zielbereich wird schnell von Automaten überschwemmt sein. Konzentrieren Sie sich also darauf, jeweils eine Bot-Verletzung zu beseitigen, und nutzen Sie das kleine Zeitfenster, um die Türen zu öffnen, in denen sich die Forscher befinden.

Wählen Sie effektive Strategien

Wählen Sie Gefechtsoptionen, mit denen Sie feindliche Schwärme schnell vertreiben können, ohne selbst in die Schusslinie zu geraten. Diese Kriegslisten werden Ihnen helfen, die Kontrolle über die Situation zu behalten und zu verhindern, dass die Automaten Sie überwältigen. Setzen Sie sie strategisch ein, um Öffnungen zu schaffen und die Anzahl der Feinde auf ein Minimum zu beschränken.

Begleitung der Forscher

In der Mission „Retrieve Essential Personnel“ können Sie jeweils nur drei Forscher pro Terminal begleiten. Jedes Terminal verfügt über einen Knopf, mit dem Sie interagieren können, um die Tür zu öffnen und die Forscher freizulassen. Die Schaltfläche kann mehrmals verwendet werden, sodass Sie dasselbe Gebäude erneut besuchen können, um weitere Forscher freizulassen. Es sollten mindestens zwei Aufenthaltsbereiche mit Forschern vorhanden sein.

Bei der Begleitung der Forscher folgen sie einem linearen Weg zur Entnahmestelle, der durch mechanische Doppeltüren mit leuchtendem Licht gekennzeichnet ist. Ihr Ziel ist es, insgesamt 20 Forscher innerhalb von 40 Minuten zu begleiten, um das Ziel „Rescue Science Teams“ zu erreichen.

Umgang mit Automaten-Feinden

Die Art der Automaton-Feinde, denen Sie gegenüberstehen, hängt vom gewählten Schwierigkeitsgrad ab. Unabhängig von der Schwierigkeit ist es wichtig, die Automaton-Streitkräfte auf ein Minimum zu beschränken, um eine Überforderung zu vermeiden. Bleiben Sie wachsam und rufen Sie Artillerieangriffe ab, wenn das Landungsschiff eintrifft, um die Bot-Einbrüche unter Kontrolle zu halten. Halten Sie außerdem immer eine Unterstützungswaffe bereit, um etwaige Gruppen von Feinden zu vernichten.

Der SG-225 Breaker ist aufgrund seiner schnellen Feuerrate und kraftvollen Kugeln besonders wirksam gegen Automaten. Benutzen Sie es, um Feinde schnell zu eliminieren, während Sie die Forscher eskortieren. Denken Sie daran, das Gebiet mit Artillerieangriffen zu säubern, bevor Sie eskortieren, um die Anzahl der Feinde zu verringern, mit denen Sie es zu tun haben. Bewahren Sie Ihre Angriffe und Granaten für Momente auf, in denen Sie nicht eskortieren.

Schutz der Forscher

Bedenken Sie, dass die Forscher verwundbar sind und leicht sterben können, wenn zu viele Feinde um sie herum sind. Schon eine einzige Kugel kann einen Forscher versehentlich töten. Üben Sie Präzision und eliminieren Sie mit dem Brecher alle Feinde, die eine Bedrohung für die Forscher darstellen. Sobald die begleiteten Forscher in Sicherheit sind, räumen Sie den Bereich erneut, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Wiederholen Sie diese Methode, bis alle 20 Forscher sicher extrahiert wurden.

Wenn Sie diese Strategien befolgen und die richtige Ausrüstung verwenden, können Sie die Mission „Retrieve Essential Personnel“ in Helldivers 2 erfolgreich abschließen und die Wissenschaftsteams retten. Viel Glück, Helldiver!

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames
2024-04-10

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames

Neuigkeiten