Neuigkeiten

February 13, 2024

Reite auf untoten Pferdepferden und erfülle Quests in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Katharina Weber
WriterKatharina WeberWriter
ResearcherHaruki NakamuraResearcher

Einführung

In The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom haben Spieler die Möglichkeit, knöcherne, untote Pferde namens Stalhorses zu reiten. Obwohl es nicht so schnell oder anpassbar ist wie normale Pferde, kann es im Spiel ein unterhaltsames Erlebnis sein, ein Stalhorse zu finden und zu reiten.

Reite auf untoten Pferdepferden und erfülle Quests in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Stalhorses finden

Um ein Stalhorse zu finden, müssen Spieler zu den Sanidin-Parkruinen mit den Koordinaten -1645, -0684, 0136 gehen. Diese Skelettkreaturen erscheinen nur nachts. Wenn es also noch Tag ist, können Spieler ein Lagerfeuer machen, indem sie Holz und Feuerstein darauf werfen Boden und schlug mit einer Metallwaffe darauf ein, um sich schnell die Zeit zu vertreiben.

Ein Stalhorse fangen

Wenn der Mond ankommt, erscheinen Stalhorses in der Nähe der Westseite der Ruinen. Spieler können sich an einen heranschleichen oder mit dem Gleitschirm dorthin fliegen. Im Gegensatz zu normalen Pferden müssen Stalhorses vor dem Reiten nicht beruhigt werden.

Stalhorses registrieren

Leider können Spieler Stalhorses nicht beim Stable-System registrieren. Wenn er sich einem Stall nähert, reagiert der Stallmeister mit Angst und es besteht keine Möglichkeit, das Stallpferd zu registrieren.

Die Bitte der Horse Guard

Es gibt jedoch immer noch eine Verwendung für Stalhorses. Ein Stallknecht namens Toffa im Outskirts Stable mit den Koordinaten -1445, -1251, 0034 ist daran interessiert, ein Skelettpferd aus der Nähe zu sehen. Spieler können ein Stallpferd zu Toffa bringen, um die Quest „Die Bitte der Pferdewache“ zu starten. Wenn Spieler mit dem Stalhorse zum Stall reiten und sich Toffa nähern, lösen sie ein Dialogfeld aus und erhalten eine Belohnung von 50 Rubinen und einem Ponypunkt.

Abschluss

Während Stalhorses nicht wie normale Pferde gehalten oder registriert werden können, bieten sie in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom ein einzigartiges und lohnendes Erlebnis. Spieler können diese untoten Kreaturen finden und reiten und sogar eine Quest abschließen, um eine besondere Belohnung zu erhalten. Satteln Sie also auf und begeben Sie sich noch heute auf ein Abenteuer mit einem Stalhorse!

About the author
Katharina Weber
Katharina Weber
About

Geboren in Österreich, verbindet Katharina gekonnt ihre Leidenschaft für Online-Casinos mit ihrem fließenden Deutsch. Als Lokalisiererin strahlt ihre Arbeit österreichische Gemütlichkeit und kulturelle Nuancen aus, die deutschsprachige Casino-Liebhaber anlocken.

Send email
More posts by Katharina Weber

Aktuellste Neuigkeiten

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames
2024-04-10

Raging Bolt: Der neue König des Pokémon VGC-Metagames

Neuigkeiten