League of Legends World Championship

Esport-Ligen von Turnieren sind heutzutage so beliebt geworden. Deshalb ist die Liste der heutigen Esports-Turniere lang. Aber ganz oben steht bei diesen eSport-Meisterschaften die League of Legends World Championship. Die von Riot Games veranstaltete League of Legends World Championship, einfach als Worlds bekannt, ist ein jährliches professionelles Turnier, bei dem die besten League of Legends (LoL)-Teams zusammenkommen, um am Ende jeder Saison um den Titel zu kämpfen.

Es ist ein Turnier, das in einem bestimmten Jahr den besten League of Legends-Champion der Welt ermittelt. Bei dieser Meisterschaft kämpfen die Teams um den Summoner's Cup, eine 70 Pfund (32 Kilogramm) schwere Trophäe (die ultimative Errungenschaft) und einen Preispool in Höhe von mehreren Millionen Dollar. In Bezug auf die Zuschauerzahlen hat dieses Turnier ein riesiges Publikum, wobei die Ausgabe 2018 etwa 99,6 Millionen Zuschauer angezogen hat.

Was ist die League of Legends-Meisterschaft?

Was ist die League of Legends-Meisterschaft?

Die ersten LoL Worlds fanden auf der DreamHack, Schweden, statt Team Fnatic gekrönt die allerersten Champions des Turniers. Seit seiner Einweihung haben sechs verschiedene Teams die Meisterschaft gewonnen, wobei SKT T1 das einzige Team ist, das den Titel dreimal holte (Stand 2022).

Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 hat die Veranstaltung eine Reihe von Veränderungen erlebt. Mit zunehmender Größe werden der Preispool, die Austragungsorte, die Teilnehmer und die Vorschriften angepasst und geändert. Riot Games hat seit 2014 sogar ein offizielles Event-Musikstück produziert, das das Worlds-Event begleitet.

Die LoL-Weltmeisterschaft umfasst drei Wettbewerbsphasen, darunter Play-Ins, Gruppenphasen und Knockouts. Während die Play-In- und die Gruppenphase im Round-Robin-Format gespielt werden, wird die Knockout-Phase im Single-Elimination-Format gespielt, das die Best-of-Five-Serien umfasst.

Was ist die League of Legends-Meisterschaft?
Wie groß ist die LoL-Weltmeisterschaft?

Wie groß ist die LoL-Weltmeisterschaft?

Zunächst einmal bringt die Meisterschaft die Crème de la Crème der LoL-Teams zusammen, um die Hörner zu sperren. Bei einem zu gewinnenden Preispool von mehreren Millionen Dollar kann sich niemand vorstellen, dass das Turnier klein ist; es ist ein großes. Fügen Sie dazu die Hunderte von Millionen hinzu, die sich die Turnierspiele live ansehen, und Sie haben eines davon größten Esports-Turniere unter der Sonne. Außerdem sehen Millionen von Menschen die Meisterschaft als Gelegenheit, Wetten abzuschließen und Geld zu gewinnen. Ja, so groß und wichtig ist die Weltmeisterschaft.

Die Trophäe

Wie oben erwähnt, ist der Gewinn des Summoner's Cup (des Turnierpokals) der Traum eines jeden Teilnehmers. Der Pokal wurde von den Turnierbesitzern Riot Games in Auftrag gegeben. Während Riot Games ein Gewicht von 70 Pfund angegeben hat, wiegt das Endprodukt (Becher) weniger, um sicherzustellen, dass es leicht zu heben ist.

Wie groß ist die LoL-Weltmeisterschaft?
Über League of Legends

Über League of Legends

League of Legends, abgekürzt als LoL, ist ein MOBA-Computerspiel, das 2009 entwickelt wurde. Es kann kostenlos von der Website des Spiels heruntergeladen werden. Dank der minimalen Systemanforderungen kann fast jeder das Spiel herunterladen und spielen.

Wie man League of Legends spielt

Ein LoL-Match besteht aus zwei Teams mit jeweils fünf Spielern. Die Teams sind blau und rot und treten auf der Karte Summoner's Rift gegeneinander an. Ein Großteil der Action spielt sich in den Bases und auf den drei Bahnen ab, die als „Bottom, Mid und Top“ bekannt sind. Dschungel bezieht sich auf jeden Bereich der Karte, der nicht von Lanes oder Basen besetzt ist, und „Jungler“ verlassen sich auf diesen Bereich, um neutrale Monster für Gold und XP zu töten.

Spieler können ihre Champions (Charaktere) verbessern, indem sie Gold verdienen, das für Ressourcen ausgegeben wird, die es ihnen ermöglichen, mächtigere Zauber zu wirken und Gegnern mehr Schaden zuzufügen. Das Gewinnen von XP hingegen hilft den Spielern beim Aufsteigen. Jedes Team kann eine Armee von Dienern beschwören, um ihnen bei der Zerstörung der gegnerischen Basis zu helfen.

Das League of Legends-Match gewinnen?

Das erste Team, das den Nexus zerstört, gewinnt das Match. Nexus ist eine Struktur, die sich hinter der Basis jeder Seite befindet. Eine Sache, die zu beachten ist, ist, dass die Zerstörung des Nexus kein Spaziergang im Park ist. Der Nexus bleibt intakt, solange alle drei seiner Inhibitoren oder mindestens einer der Geschütztürme der Basis stehen bleiben. Geschütztürme sind in einem LoL-Match wichtig, weil sie dabei helfen, den Gegnern Schaden zuzufügen, während sie es einem Team ermöglichen, das Schlachtfeld richtig zu kontrollieren. Um die Türme abzubauen, verwenden Teams häufig Minions, deren Quelle der Nexus ist.

Über League of Legends
Warum ist es so beliebt, auf dieses Turnier zu wetten?

Warum ist es so beliebt, auf dieses Turnier zu wetten?

Wir alle wissen, dass die Popularität von Esports-Wetten schnell gestiegen ist, schneller als Sie sich vorstellen können, insbesondere in den letzten Jahren. Es wächst auch mit einer Geschwindigkeit, die andere große eSports-Turniere unter Druck setzen würde. Jetzt ist eines der beliebtesten eSport-Online-Turniere für Spieler die LoL-Weltmeisterschaft. Nicht sehr viele eSports-Turniere erleben einen Zustrom von Spielern wie dieses. Und das aus guten Gründen, darunter die folgenden:

Mehrere Wettmärkte zur Auswahl

Match-Dauer Over/Under, Team to Kill First Baron/Dragon, Match Score Over/Under, Team to Draw First Blood, etc.

Die Spiele sind kurz

League of Legends-Spiele dauern normalerweise 40 Minuten. Zehn Minuten können abhängig von mehreren Faktoren hinzugefügt oder abgezogen werden, wie z. B. der Komplexität des Spiels, den Spielstilen der Teams, dem Push-Potenzial usw. Das bedeutet, dass Spieler nicht stundenlang warten müssen, bevor Gewinne für die nächste Wette auf ihrem Konto eingehen können.

Verfügbarkeit

Dies ist ein weiterer Grund, warum Wetter die LoL-Weltmeisterschaft lieben. Sie finden die verfügbaren Turnierquoten überhaupt Esport-Wettseiten. Warum sich also abmühen, auf ein Turnier zu wetten, dessen Verfügbarkeit knapp ist?

Warum ist es so beliebt, auf dieses Turnier zu wetten?
Die Siegerteams und größten Momente der League of Legends-Weltmeisterschaft

Die Siegerteams und größten Momente der League of Legends-Weltmeisterschaft

Fnatic (Staffel 1)

Während der ersten Saison steckte die LoL-Weltmeisterschaft noch in den Kinderschuhen, und es fehlte eine sinnvolle Infrastruktur. Folglich entschied sich Riot Games DreamHack Sommer, Schweden, als Veranstaltungsort. An dieser Veranstaltung nahmen insgesamt acht Teams teil – drei Teams aus Europa, drei Teams aus Nordamerika, eines von den Philippinen und eines aus Singapur. Fnatic, ein schwedisches Team, setzte sich gegen seine Gegner durch und besiegte Counter Logic Gaming mit 2:1, bevor es Epik Gamer besiegte. Fnatic traf im Großen Finale auf Against All Authority, was das Finale der ersten Saison zu einer gesamteuropäischen Angelegenheit machte. Sie würden 50.000 Dollar mit nach Hause nehmen.

Taipei Assassins (Staffel 2)

Die Veranstaltung fand in Los Angeles, Kalifornien, statt und hat einen Preispool von 2.000.000 US-Dollar, der das Vierzigfache des ersten Preispools war. Nach Abschluss der Gruppenphase trat TPA gegen das koreanische NaJin Sword-Team an. Überraschenderweise besiegte dieses taiwanesische Team NaJin mühelos und erreichte das große Finale nach einem hochoktanigen 2:1-Sieg über Europas damals bestplatzierten Moscow Five. Taipei traf auf Azubu Frost, Koreas Spitzenreiter, den sie effektiv ausschalteten. Sie gewannen den Wettbewerb mit 3:1 und brachten damit die allererste Weltmeisterschaftskrone nach Taiwan.

SK Telekom T1 (Staffel 3)

Die dritte Staffel war das erste Mal in der Geschichte der Worlds, dass eine Serie alle fünf Spiele durchlief. SKT würde schließlich NaJin besiegen, um in das Grand Finale vorzudringen. Das Spiel gegen Royal Club war jedoch eine Enttäuschung, da SKT sie mit 3:0 besiegte, um Koreas erste Meisterschaft zu gewinnen. Dieser Sieg markierte den Beginn von Koreas Dominanz in der Meisterschaft.

Samsung Weiß (Staffel 4)

Das Duell zwischen Samsung White und Star Horn Royal Club endete mit einem 3:0-Sieg. In diesem Match konnte der Verlierer nur ein Spiel gewinnen. Es war der erste Meisterschaftssieg für Samsung White und Koreas zweiter in Folge. Royal Club, derzeit bekannt als Royal Never Give Up, ist das einzige Team, das das Turnier mehrfach als Zweiter beendet hat.

SK Telekom T1 (Staffel 5)

SKT traf im Großen Finale 2015 auf die KOO Tigers. Dies war das erste von drei aufeinanderfolgenden rein koreanischen Weltmeisterschaften. SKTs perfekter WM-Lauf wurde von den KOO Tigers ruiniert, die es schafften, ein Spiel zu gewinnen, aber das war das Beste, was letztere erreichen konnten. SKT gewann mit 3:1 und war damit das erste Team überhaupt, das das Turnier mehr als einmal gewann.

Die Siegerteams und größten Momente der League of Legends-Weltmeisterschaft
Andere Gewinner der LoL-Weltmeisterschaft

Andere Gewinner der LoL-Weltmeisterschaft

  • SK Telecom T1 (Staffel 6)
  • Samsung Galaxy (Staffel 7)
  • Invictus Gaming (Staffel 8)
  • FunPlus Phoenix (Staffel 9)
  • DAMWON Gaming (Staffel 10)
Andere Gewinner der LoL-Weltmeisterschaft
Wo und wie kann man auf die League of Legends Weltmeisterschaft wetten?

Wo und wie kann man auf die League of Legends Weltmeisterschaft wetten?

Trotz der Existenz anderer profitabler und großer E-Sport-Turniere bleibt die LoL-Weltmeisterschaft eines der besten E-Sport-Turniere für Wettende. Jedes League of Legends Worlds-Event ist eine globale Sensation, die einen Wettrausch auslöst.

So wetten Sie auf die League of Legends-Weltmeisterschaft

Es gibt Online-Websites für Sportwetten; Daher müssen Sie die richtige Wahl treffen, wenn es um Wetten auf E-Sport-Turniere geht. Dies mag als der einfachste Schritt erscheinen, ist aber möglicherweise nicht der Fall. Natürlich ist Ihr Online-Wetterlebnis in Gefahr, wenn Sie in diesem Stadium einen Fehler machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, führen Sie einfach eine Google-Suche nach den besten eSports-Wettseiten durch.

Nachdem Sie sich für einen Buchmacher entschieden haben, schließen Sie den Registrierungsprozess ab, der normalerweise das Ausfüllen eines Online-Formulars beinhaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie gültige Informationen angeben, da Sie später möglicherweise einer zusätzlichen Überprüfung unterzogen werden. Einige Buchmacher verlangen möglicherweise, dass Sie sofort einen von der Regierung ausgestellten Ausweis hochladen, während andere bis zu Ihrer ersten Auszahlungsanfrage warten.

Machen Sie nach der Registrierung eine Einzahlung mit Ihrem bevorzugte Zahlungsmethode. Sobald Sie das getan haben, ist es jetzt an der Zeit, Ihr Geld zum Laufen zu bringen. Wählen Sie ein Spiel, einen Wettmarkt, einen Einsatz und bestätigen Sie Ihre Wette.

Wo und wie kann man auf die League of Legends Weltmeisterschaft wetten?