Beste Buchmacher mit Neteller

Neteller ist eine elektronische Geldtransfermethode, die bei einer Vielzahl von Online-Handelsaktivitäten verwendet wird, darunter Zahlungen zu und von Online-Sportwettenseiten. Es kann verwendet werden, um Geld direkt mit einer Net+ Karte abzuheben oder dieses Geld auf ein Bankkonto zu überweisen. Der Dienst gehört der PaySafe Group, einem Unternehmen, das inzwischen Skrill, einen ehemaligen Konkurrenten von Neteller, übernommen hat. Dies ist einer der führenden E-Transfer-Dienste, der 1999 gegründet wurde. Er begann seinen Betrieb in Kanada, zog aber 2004 auf die Isle of Man um. Nach der Übernahme von Skrill wurde es zu einem der größten E-Geld-Überweisungsdienste.

Beste Buchmacher mit Neteller

Die E-Geld-Regeln der FCA verlangen von Neteller, Kundengelder auf Treuhandkonten getrennt von seinen eigenen Betriebsmitteln zu halten. Dies bedeutet, dass es bei Bedarf alle Kundenguthaben auf einmal auszahlen kann, was es zu einer sicheren Methode macht.

Neteller bietet seit Juli 2000 Glücksspieltransfers an. Damals wickelte es Zahlungen für rund 85 % der Branchenakteure ab. Heute ist es bei Esports-Wettanbietern sehr beliebt.

Section icon
So tätigen Sie eine Esports-Wetteinzahlung mit Neteller

So tätigen Sie eine Esports-Wetteinzahlung mit Neteller

Mit Neteller sollte das Einzahlen von Geld einfach, sicher und schnell sein. Hier sind die folgenden Schritte:

Melden Sie sich bei Ihrem Neteller-Konto an. Sie müssen die bei der Registrierung verwendeten Anmeldedaten angeben. Diese Details können für einfachere Anmeldungen gespeichert werden, tun Sie dies jedoch nur auf persönlichen und sicheren Geräten.

Wählen Sie „Einzahlung“. Dadurch erhalten Sie eine Liste der Zahlungsmöglichkeiten. Klicken Sie auf Ihre bevorzugte Methode.

Geben Sie den Betrag ein, den Sie auf Ihr Neteller-Konto einzahlen möchten, und klicken Sie auf OK. Das Geld wird sofort eingezahlt.

Sobald Sie Geld auf Ihrem Neteller-Konto haben, können Sie es verwenden, um es auf Ihr Wettkonto einzuzahlen.

Klicken Sie auf der Esports-Wettwebsite auf „Einzahlung“. Eine Liste mit Einzahlungsoptionen wird angezeigt. Klicken Sie auf „Neteller“.

Die Seite öffnet ein neues Fenster, in dem Sie sich anmelden und den Betrag auswählen, der auf Ihr Wettkonto überwiesen werden soll.

Sobald Sie diesen Betrag eingegeben und bestätigt haben, wird Ihr Wettguthaben aktualisiert und von Neteller abgezogen. Sie können dieses Guthaben dann verwenden, um auf Ihre Lieblingsspiele und -turniere zu wetten.

So tätigen Sie eine Esports-Wetteinzahlung mit Neteller
Vor- und Nachteile von Neteller

Vor- und Nachteile von Neteller

Zu den Vorteilen der Verwendung von Neteller als Einzahlungsoption auf Esports-Wettwebsites gehören:

  • Bequemlichkeit: Für einen Spieler, der schon so lange auf dem Markt ist, ist Neteller gut gealtert. Ihre Transaktionen sind schnell und sicher. Es stehen über 40 Methoden zum Aufladen der Karte zur Verfügung, darunter Bank-, Kredit- und Debitkarten. Über 26 Währungen werden akzeptiert und die Überweisungsmethode ist in den meisten Ländern weltweit verfügbar. Bequemer geht es wirklich nicht, oder?

  • Boni: Viele Wettbüros belohnen Kunden mit Boni und Gratiswetten, wenn sie bei Neteller einzahlen.

  • Niedrige Transaktionskosten: Die Kosten variieren von Land zu Land und von einem Wettbüro zum anderen. Neteller gehört jedoch zu den Zahlungsmethoden mit den niedrigsten Transaktionsgebühren.

  • Toller Kundenservice: Der Kundenservice des Dienstleisters ist prompt und hilfsbereit. Sie können per Live-Chat, E-Mail oder Telefon abgerufen werden.

Zu den Nachteilen gehören:

Ein Limit von 2.000 $ für Nicht-VIP-Mitglieder bei der Einzahlung über Karten. Das Limit steigt auf 5.000 bis 50.000 $, wenn Sie von einem anderen Neteller-Konto einzahlen.

Unterschiedliche Auszahlungslimits je nach Land, Zahlungsmethode und Währung

Es dürfen nur akzeptierte Währungen verwendet werden

Diese Einschränkungen wirken sich zwar nicht direkt auf die Verwendung von Neteller bei Einzahlungen auf einer Esports-Wettseite aus, aber indirekt, indem sie sich darauf auswirken, wie Sie Ihr Neteller-Konto aufladen.

Vor- und Nachteile von Neteller
Wie wir Bankmethoden bewerten

Wie wir Bankmethoden bewerten

Esport-Ranker verwendet strenge Methoden, um Wettbüros und die von ihnen verwendeten Bankmethoden zu bewerten. Wenn wir Banking-Methoden betrachten, stellen wir sie auf Effizienz- und Sicherheitsskalen. Wir freuen uns auf folgendes

  • Barrierefreiheit - In wie vielen Ländern ist die Methode verfügbar? Wie viele Währungen werden akzeptiert? Wie einfach ist der Zugang und die Anwendung der Methode (meist online)?
  • Sicherheit - Welche Sicherheitsstufen werden für die privaten Informationen und das Geld der Benutzer angeboten? Gibt es ein SSL-Zertifikat?
  • Popularität unter den Wettseiten - Die besten Bankmethoden haben großartige Funktionen, die viele Top-Wettseiten anziehen. Eine Bankmethode, die nur von einer Handvoll Wettseiten akzeptiert wird, ist eine rote Fahne.
  • Sicherheit - Können Benutzer die Banking-Methode anonym verwenden? Wie einfach ist es, Transaktionen zu verfolgen?
  • Unterstützung - Wie schnell und hilfreich ist der Kundensupport der Bankmethode?
Wie wir Bankmethoden bewerten
Popularität von Neteller in der Esports-Wettbranche

Popularität von Neteller in der Esports-Wettbranche

Neteller ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden in der Esports-Wettbranche. Es ist jetzt seit fast zwei Jahrzehnten in Betrieb, was bedeutet, dass die meisten Wettseiten damit gewachsen sind. Es hat auch seine Dienstleistungen im Laufe der Zeit verbessert. Es ist praktisch, vertrauenswürdig, erschwinglich und in den meisten Teilen der Welt verfügbar. Neteller kreuzt alle Kästchen an, die ein eSports-Spieler angekreuzt haben möchte.

Popularität von Neteller in der Esports-Wettbranche
Neteller-Kontoeröffnungsprozess

Neteller-Kontoeröffnungsprozess

Ein Neteller-Konto wird in wenigen einfachen Schritten auf der Neteller-Website eröffnet. Es ist frei.

  1. Klicken Sie auf der Website auf „Jetzt beitreten“.
  2. Geben Sie die erforderlichen Details ein – E-Mail, Name, Land, Währung und Passwort. Klicken Sie dann auf „Registrieren“. Sie erhalten dann eine sichere ID
  3. Schließen Sie den Registrierungsprozess ab, indem Sie die Ihnen zugesandte Bestätigungs-E-Mail öffnen und die Secure ID auf der im Link angegebenen Seite eingeben
  4. Ihr Neteller-Konto ist jetzt einsatzbereit
Neteller-Kontoeröffnungsprozess