Die besten Zahlungsmethoden für Esports-Wetten

Die Popularität von Esports-Wetten ist in den letzten Jahren gestiegen. Das hat dazu geführt, dass zahlreiche Buchmacher verschiedene Esport-Wettmärkte anbieten. Buchmacher bieten verschiedene Zahlungsmethoden für diese Branche an. Eine Vielzahl von Bankoptionen hilft ihnen, einen breiteren Kundenkreis zu erreichen. 

Alle Zahlungsmethoden haben ihre einzigartigen Vor- und Nachteile, die es einem Spieler etwas schwer machen können, die beste Option zu wählen. Dieser Artikel wird jedoch einige beliebte Zahlungsoptionen hervorheben, die von eSport-Wettern verwendet werden, und die Kriterien, die verwendet werden, um verschiedene Optionen abzuwägen.

Visa

Visa ist ein elektronisches Überweisungssystem, das einfache Transaktionen zwischen Banken, Händlern, Verbrauchern und Bankinstituten ermöglicht. Es ist eine der bequemsten digitalen Zahlungsmöglichkeiten, die weltweit verwendet werden. Sogar lizenzierte Buchmacher verwenden Visa dank seines mehrstufigen Schutzes als Einzahlungsmethode. 

Mehr zeigen ...
MasterCard

Mastercard ist eines der führenden Kreditkartennetzwerke, das weltweit für die Abwicklung von Online-Zahlungen verwendet wird. Die meisten eSports-Casinos haben Mastercard akzeptiert, da es sich um eine zuverlässige und bequeme Zahlungsmethode handelt. Spieler können Mastercard verwenden, um sichere Geldtransfers wie Ein- und Auszahlungen durchzuführen. 

Mehr zeigen ...
Bitcoin

Bitcoin ist eine grenzenlose Zahlungsoption für eSport-Wetten, die einen nahtlosen Geldtransfer in unterschiedlichen Beträgen zwischen den Parteien ermöglicht. Es ist eine beliebte Form der digitalen Währung bei Menschen verschiedener Klassen auf der ganzen Welt. Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen können Bitcoin verwenden, um Waren und Dienstleistungen zu kaufen, wie dies bei herkömmlichen Währungen der Fall ist. 

Mehr zeigen ...
PayPal

PayPal ist eine digitale Geldbörse im Besitz des amerikanischen multinationalen Unternehmens PayPal Holdings, Inc. Das 134. Unternehmen auf der Fortune-500-Liste 2021 ist wohl das größte E-Wallet der Welt im Jahr 2021. PayPal ist in fast allen Ländern verfügbar, die über Online-Geldtransfersysteme verfügen . Es bietet kostenpflichtige Transferdienste an verschiedene Online-Anbieter, einschließlich Sportwetten-Websites.

Mehr zeigen ...
Paysafe Card

Im Jahr 2000 von vier Österreichern gegründet, bietet die Zahlungsplattform heute Kunden in mehr als 40 Ländern Finanzdienstleistungen an, darunter der größte Teil Europas und Nordamerikas. 2015 schloss sich die Marke paysafecard Optimal Payments an, einem multinationalen digitalen Zahlungsunternehmen, das sich in Paysafe Group umbenannte. In Europa ist kein externer Bankpartner erforderlich, da die Tochtergesellschaft des Zahlungsanbieters zur Durchführung von Finanztransaktionen zugelassen ist. 

Mehr zeigen ...
Neteller

Neteller ist eine elektronische Geldtransfermethode, die bei einer Vielzahl von Online-Handelsaktivitäten verwendet wird, darunter Zahlungen zu und von Online-Sportwettenseiten. Es kann verwendet werden, um Geld direkt mit einer Net+ Karte abzuheben oder dieses Geld auf ein Bankkonto zu überweisen. Der Dienst gehört der PaySafe Group, einem Unternehmen, das inzwischen Skrill, einen ehemaligen Konkurrenten von Neteller, übernommen hat. Dies ist einer der führenden E-Transfer-Dienste, der 1999 gegründet wurde. Er begann seinen Betrieb in Kanada, zog aber 2004 auf die Isle of Man um. Nach der Übernahme von Skrill wurde es zu einem der größten E-Geld-Überweisungsdienste.

Mehr zeigen ...
Skrill

Skrill ist ein bemerkenswerter Anbieter von digitalen Geldbörsen, der über 130 Länder weltweit bedient. Benutzer genießen es, seine Geldtransferdienste zu nutzen, weil sie schnell, zuverlässig und erstaunlich mühelos zu verwenden sind. Außerdem unterstützt es eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, einschließlich Banküberweisung und Kredit- und Debitkarten.

Mehr zeigen ...
American Express

AmEx wurde am 18. März 1850 in New York gegründet. Das Unternehmen ist auf Kartenzahlungen und Reisedienstleistungen spezialisiert. 1958 führten sie die erste American Express-Karte ein und haben seitdem ihre Angebote erneuert. Sie bieten Prepaid-Karten, Geschenkkarten, Kreditkarten, Geschäftskreditkarten, Unternehmensprogramme, Einlagenzertifikate (CDs) und Sparkonten an.

Mehr zeigen ...

Bank transfer

Die sichersten Zahlungsmethoden für Sportwetten

Die sichersten Zahlungsmethoden für Sportwetten

Spieler können einen Zahlungskanal nur dann bequem zum Einzahlen oder Abheben von Geldern verwenden, wenn sie sicher sind, dass die Zahlungsmethode sicher ist. Dafür müssen sie die Sicherheitsmerkmale berücksichtigen. Einige der zu überprüfenden Sicherheitsmerkmale sind unten hervorgehoben.

Verschlüsselung

Jeder aufmerksame Wetter sollte sicherstellen, dass der Zahlungsanbieter alle finanziellen und persönlichen Informationen verschlüsselt, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen. Auch die eingesetzte Verschlüsselungstechnik sollte die neuste und sicherste sein.

Authentifizierung

Ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal, das berücksichtigt werden muss, ist die Authentifizierung. Alle ausgehenden Einzahlungs- oder Auszahlungsanforderungen sollten eine ordnungsgemäße Authentifizierung erfordern, um sicherzustellen, dass nicht autorisierte Personen keine Transaktionen über das Konto eines Spielers durchführen. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine der häufigsten Sicherheitsfunktionen, die von Online-Zahlungshändlern und Casinos verwendet wird. Es führt einen zusätzlichen Schritt in den Authentifizierungsprozess ein, um die Sicherheit zu erhöhen.

Passwörter

Passcodes sind in den letzten Jahren recht verbreitet geworden. Sie sind ein zusätzlicher Sicherheitsschritt, bei dem Benutzer ein zusätzliches sicheres Passwort eingeben müssen, das normalerweise vom Zahlungsanbieter an die E-Mail-Adresse oder das Telefon des Benutzers gesendet wird.

Neben den Sicherheitsmerkmalen sollten Spieler auch den allgemeinen Ruf des Einzahlungsanbieters berücksichtigen. Eine, die zahlreiche Fälle von Zahlungsbetrug hatte, wird wahrscheinlich keine gute Option sein, unabhängig von den Sicherheitsfunktionen, die sie bietet.

Die sichersten Zahlungsmethoden für Sportwetten
So wählen Sie eine Bankmethode aus

So wählen Sie eine Bankmethode aus

Esports-Wetter sollten bei der Auswahl einer Bankmethode zahlreiche Überlegungen anstellen, um sicherzustellen, dass sie das Beste bekommen. Möglicherweise ist ein wenig Recherchearbeit erforderlich, um eine fundierte Auswahl zu treffen. Hier sind einige der wichtigsten Überlegungen, die Sie anstellen sollten.

Krypto-Sportwetten ist eine der beliebtesten Zahlungsmethoden da draußen. Esports-Wetten mit Krypto haben mehrere Vorteile, die Wettende genießen können. Vergessen Sie nicht, diese Methode auszuprobieren.

Transaktionslimits: Transaktionslimits beziehen sich auf den Betrag, den Kunden über die Bankmethode innerhalb eines Tages oder in einer einzelnen Transaktion tätigen können. Die Bankroll eines Spielers sollte der Haupteinflussfaktor für diese Überlegungen sein. Zum Beispiel sollten High-Roller-Wetter nur Bankoptionen mit hohen Transaktionslimits in Betracht ziehen.

Auszahlungszeiten: Einige Zahlungsmethoden beschränken die Auszahlungszeiten normalerweise auf bestimmte Stunden an bestimmten Tagen und nur an einigen Tagen der Woche. Dies kann für einige Börsenspekulanten ziemlich unbequem sein. Gleiches gilt für die Bearbeitungszeiten von Auszahlungen. Eine gute Option bietet die geringste Bearbeitungszeit für Auszahlungen und ermöglicht jederzeit Auszahlungen.

Sicherheit: Sicherheit ist wahrscheinlich die naheliegendste Überlegung. Spieler sollten ihre Optionen auf nur die Bankmethoden beschränken, die höchste Sicherheit für alle getätigten Transaktionen garantieren. Gleiches gilt für den Datenschutz.

Honorare: Der Betrag, der für Einzahlungen oder Auszahlungen berechnet wird, sollte auch die Wahl der Bankmethode durch den Spieler beeinflussen. Zahlungskanäle, die niedrige Gebühren oder sogar keine Gebühren anbieten, werden in der Regel von den meisten Spielern bevorzugt.

Bankfunktionen: Verschiedene Bankmethoden bieten unterschiedliche Einzahlungsfunktionen. Spieler sollten sich immer für diejenigen entscheiden, die die nützlichsten und funktionalsten Funktionen bieten, um die meisten Vorteile zu genießen.

Kundendienst: Der Kundenservice gehört zu den am häufigsten übersehenen Überlegungen, die Spieler bei der Auswahl einer Bankmethode anstellen. Obwohl es bei einigen Top-Bankanbietern selten vorkommt, gibt es die Möglichkeit, dass Ein- oder Auszahlungsprobleme auftreten. Solche erfordern Interaktionen mit dem Kundendienst, um die Probleme zu lösen. Spieler sollten sich daher für Zahlungsanbieter entscheiden, die zeitnah einen freundlichen und professionellen Kundenservice bieten.

So wählen Sie eine Bankmethode aus
So tätigen Sie eine Einzahlung für Wetten auf Esports

So tätigen Sie eine Einzahlung für Wetten auf Esports

Der Prozess der Einzahlung für Wetten auf Esports ist normalerweise recht einfach, aber das hängt hauptsächlich von der verwendeten Bankmethode ab. In einigen Fällen gibt es mehr als eine Möglichkeit, die Einzahlung vorzunehmen. Beispielsweise kann der Einzahlungsvorgang von der Wettseite oder der Bankseite aus eingeleitet werden. In jedem Fall ist das Ergebnis normalerweise dasselbe, einschließlich möglicher Gebühren, die für die Transaktion erhoben werden.

Verwendung von PayPal auf eSports-Wettseiten

PayPal gehört zu den vielen Zahlungsoptionen, mit denen Spieler Einzahlungen oder Auszahlungen für Esports-Wetten vornehmen können. Das ist besonders dann der Fall, wenn es darum geht Wetten auf Esports auf internationalen Wettseiten. Der Prozess der Einzahlung mit der Zahlungsmethode ist relativ einfach und schnell. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen.

Der Prozess

Der erste Schritt besteht darin, sich bei einer Wettseite anzumelden oder ein Konto zu eröffnen, die die PayPal-Bankmethode akzeptiert und Esports anbietet. Der Spieler kann dann zur Banking-Seite navigieren und dann scrollen, um die PayPal-Zahlungsoption zu finden. Der Prozess, um zur PayPal-Einzahlungsoption zu gelangen, kann auf einigen Wettseiten je nach Benutzeroberfläche unterschiedlich sein.

Nachdem Sie auf die PayPal-Einzahlungsoption geklickt haben, sollte die Wettseite ein Formular öffnen, in das der Spieler seine Daten eingeben muss. Zu den Details gehören Name, PayPal-E-Mail-Adresse und der Betrag, den der Spieler einzahlen möchte. Nach der Bestätigung, dass die Angaben korrekt sind, leitet die Wettseite den Kunden zu seinem PayPal-Konto weiter.

Der Spieler muss sich dann bei seinem Konto anmelden und über genügend Guthaben verfügen, um die Einzahlung vorzunehmen und die Transaktion zu genehmigen. Wenn alles geklappt hat, muss der Spieler nur seine Anmeldeinformationen, einschließlich Passwörter, eingeben und die Transaktionsanfrage senden.

PayPal-Zahlungen werden normalerweise in Echtzeit verarbeitet. Das bedeutet, dass der eingezahlte Betrag fast sofort nach Abschluss des Transaktionsprozesses auf dem Spielkonto des Spielers angezeigt werden sollte.

So tätigen Sie eine Einzahlung für Wetten auf Esports
Warum Sportwetten und PayPal perfekte Partner sind

Warum Sportwetten und PayPal perfekte Partner sind

PayPal gehört zu den beliebtesten Zahlungsmethoden bei Esports-Wetten. Es gehört einem amerikanischen multinationalen Finanztechnologieunternehmen namens PayPal Holdings, Inc. Dieses E-Wallet ermöglicht Transaktionen in verschiedenen Währungen. Das Zahlungssystem ist in praktisch allen Ländern verfügbar.

Das ist einer der Hauptgründe, warum die meisten Buchmacher, die Esports-Wettmärkte anbieten, es als Bankoption anbieten, da es sicherstellt, dass die meisten Wetter einfach und bequem Geld einzahlen können. Hier sind weitere Gründe, warum PayPal so beliebt ist.

  • Benutzerfreundlichkeit: Von allen Einzahlungsoptionen gehört PayPal zu den am einfachsten zu verwendenden. Es ist so einfach, dass sogar Neulinge bei Esports-Wetten es bevorzugen.
  • Schnelle Abwicklung: PayPal-Einzahlungen erfolgen in Echtzeit. Das bedeutet, dass Spieler nicht auf die Verarbeitung warten müssen, um Geld auf ihr Wettkonto zu bekommen, und weiterhin eSports-Wetten genießen können.
  • Zuverlässige Sicherheit: PayPal gehört zu den sichersten Zahlungsmethoden für Esports-Wetten. Spieler müssen sich keine Sorgen machen, Geld an Betrüger zu verlieren, solange sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.
  • Null Gebühren auf Einzahlungen: PayPal erhebt keine Gebühr für Geld, das auf Esports-Wettseiten eingezahlt wird. Spieler können so Einzahlungen in genau der Höhe tätigen, die sie benötigen. Das hilft ihnen auch, ihre Bankrolls besser zu verwalten.
Warum Sportwetten und PayPal perfekte Partner sind
So heben Sie Gewinne mit PayPal ab

So heben Sie Gewinne mit PayPal ab

Glückliche Spieler, die auf eSports wetten und gewinnen, haben die Möglichkeit, ihre Gewinne erneut einzusetzen oder abzuheben. Diejenigen, die sich dafür entscheiden, die Gewinne abzuheben, müssen eine Vielzahl von Zahlungsoptionen in Betracht ziehen. PayPal gehört immer noch zu den häufigsten Optionen, die von Spielern für Auszahlungen bevorzugt werden.

Die meisten Gründe dafür ähneln fast denen, warum sie diese Zahlungsoption für Einzahlungen bevorzugen. Der einzige Hauptunterschied besteht darin, dass Auszahlungen über PayPal im Gegensatz zu Einzahlungen, die normalerweise sofort bearbeitet werden, erheblich länger dauern.

Auszahlungsprozess

Um den Auszahlungsprozess zu startenmüssen sich Spieler zunächst in ihre Wettkonten einloggen. Der nächste wichtige Schritt besteht darin, den verfügbaren Betrag auf ihren Konten zu überprüfen. Das ist wichtig, weil es den Höchstbetrag angibt, den sie abheben können. Die Spieler können dann zur Auszahlungsseite navigieren und PayPal als Auszahlungsoption auswählen.

In der Regel verlangt die Wettseite von den Spielern, dass sie einige Informationen eingeben, bevor der Auszahlungsprozess beginnt. Das gilt vor allem für Erstabhebungen. Die Spieler müssen Angaben zum PayPal-Konto machen, auf das der Buchmacher die abgehobenen Gelder überweisen soll.

Sie müssen auch den abzuhebenden Betrag angeben. Zu beachten ist, dass der Betrag, der sich im Guthaben des Wettkontos widerspiegelt, normalerweise nicht der Betrag ist, der in einigen Fällen abgehoben werden kann. Einige Buchmacher erheben Bearbeitungsgebühren für Auszahlungen, die berücksichtigt werden müssen.

Verarbeitungszeit

Die Bearbeitungszeiten variieren auch zwischen verschiedenen Buchmachern. Das liegt daran, dass sie unterschiedliche Zeiten benötigen, um die eingereichten Auszahlungsanträge zu validieren und zu genehmigen. Sobald die Buchmacher jedoch die Auszahlungsanträge genehmigen, benötigt PayPal in der Regel recht wenig Zeit, um den Transaktionsprozess abzuschließen.

Das Volumen der genehmigten Transaktionen kann sich auf die vom Buchmacher benötigte Zeit auswirken. Bei Wettseiten, die schnelle Transaktionszeiten für Abhebungen anbieten, haben Spieler normalerweise innerhalb von 24 Stunden Geld auf ihren Konten abgehoben.

So heben Sie Gewinne mit PayPal ab
Die besten Zahlungsmethoden für eSports-Wetten

Die besten Zahlungsmethoden für eSports-Wetten

Zahlungsmöglichkeiten für Esports Wetten zu bewerten ist nicht ganz einfach. Das liegt an den zahlreichen Überlegungen, die angestellt werden müssen, von denen die meisten etwas schwierig zu unterscheiden sind. Bei jeder Zahlungsoption fallen jedoch mehrere Dinge auf, die als großartige Indikatoren verwendet werden können.

Die erste und wichtigste Überlegung ist, ob die Zahlungsoption legitim ist. Das liegt daran, dass in der Branche zahlreiche Zahlungsmethoden auftauchen, die mit dem Hauptzweck eingerichtet wurden, Spieler zu betrügen. Aus diesem Grund werden in den Bewertungen nur die Zahlungsmöglichkeiten berücksichtigt, die rechtmäßig registriert und für die Erbringung von Bankdienstleistungen zugelassen sind.

Für die anderen Überlegungen, die zur Einstufung der Bankoptionen angestellt werden, helfen umfangreiche Kenntnisse über Einzahlungsmethoden und die Erfahrungen der Spieler, die in ihren Rückmeldungen und Bewertungen dargestellt werden, bei der Einstufung. Einige der anderen Faktoren, auf denen die Überprüfung der Bankoptionen basiert, werden unten hervorgehoben.

Barrierefreiheit: Die Zugänglichkeit der Zahlungsoption ist ein ziemlich offensichtlicher Rankingfaktor. Das liegt daran, dass Spieler normalerweise Einzahlungsoptionen wählen, die ihnen nicht zugänglich sind. Die Zugänglichkeit kann durch Faktoren wie Zuständigkeitsfragen beeinträchtigt werden. Je zugänglicher eine Bankmethode ist, desto höher rangiert sie.

Sicherheit: Wie bereits erwähnt, gehört die Sicherheit zu den wesentlichen Merkmalen, die E-Sport-Spieler bei der Suche nach Zahlungsoptionen berücksichtigen. Aus diesem Grund werden die Zahlungsoptionen mit den besten Sicherheitsmerkmalen höher eingestuft. Gleiches gilt für Datenschutzfunktionen. Die Rankings gehen normalerweise bis ins kleinste Detail, da die meisten Zahlungsoptionen fast alle der besten verfügbaren Sicherheitsfunktionen anwenden.

Beliebtheit bei Anbietern: Die meisten Esports-Wettseiten bieten normalerweise Einzahlungsoptionen basierend auf der Beliebtheit an. Die Popularität kann als Hinweis auf Qualität und Zuverlässigkeit verwendet werden. Zahlungsmöglichkeiten, die bei den Anbietern beliebter sind, verdienen daher eine höhere Bewertung.

Kundendienst: Ein weiterer wesentlicher Faktor, der beim Ranking von Zahlungsmethoden zu berücksichtigen ist, ist der Kundenservice. Zahlungsmethoden, die einen hervorragenden Kundenservice bieten, sollten im Allgemeinen höher eingestuft werden als solche, die einen schlechten oder keinen Kundenservice bieten. Professionalität, Verfügbarkeit und Kundensupportkanäle sind einige der Überlegungen, die für das Ranking des Kundenservice herangezogen werden.

Benutzeroberfläche: Auch die Benutzeroberfläche bzw. Benutzerfreundlichkeit der Zahlungsmethode wirkt sich auf das Ranking aus. Banking-Optionen, die einfach und angenehm zu bedienen sind, erhalten höhere Bewertungen. Das liegt daran, dass sie mehr Kunden beherbergen, einschließlich Neulingen in der Welt der Sportwetten.

Verarbeitungszeiten: Unterschiedliche Zahlungsoptionen haben unterschiedliche Bearbeitungszeiten. Dies ist insbesondere bei Auszahlungen der Fall. Einzahlungsoptionen, die die schnellsten Auszahlungszeiten ohne Kompromisse bei der Sicherheit bieten, werden daher höher eingestuft, da sie den Spielern mehr Komfort bieten.

Transaktionslimits: Transaktionslimits sind ein weiterer wichtiger Rankingfaktor. Zahlungsmethoden, die es Spielern ermöglichen, sowohl niedrige als auch hohe Beträge einzuzahlen, richten sich an ein breiteres Spektrum an Spielern und haben daher einen höheren Rang.

Die besten Zahlungsmethoden für eSports-Wetten
Verantwortungsvolles Spielen

Verantwortungsvolles Spielen

Spieler sollten trotz all der Aufregung, Unterhaltung und Gewinnmöglichkeiten, die mit dem Glücksspiel im Esport einhergehen, immer verantwortungsvolles Spielen praktizieren. Verantwortliches Spielen umfasst:

  • Üben Sie Selbstbeherrschung darüber, wie viel Zeit mit Wetten verbracht wird.
  • Vermeiden Sie unnötige Wetten.
  • Emotionen unter anderem bei allen Wettentscheidungen ausschließen.

Es gilt auch für die Kontrolle der Bankroll, was bedeutet, nur angemessene Beträge einzuzahlen und die richtigen Beträge zu setzen.

Verantwortungsbewusstes Spielen stellt sicher, dass Spieler keine unerträglichen finanziellen Verluste erleiden. Es beugt auch psychischen Problemen wie Depressionen und Stress vor. Spieler, die bereits unter den Auswirkungen unverantwortlichen Glücksspiels leiden, sollten sofort Hilfe suchen, um die Auswirkungen zu kontrollieren und eine Verschlechterung des Zustands zu verhindern.

Verantwortungsvolles Spielen